Sie sind hier: Startseite

Datenschutz und Datenbestimmung

Der Schutz personenbezogener Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse u.a.) ist der Nahverkehrsgewerkschaft sehr wichtig. Die Preisgabe personenbezogener Daten erfolgt auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Wir verwenden diese Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Personenbezogene Daten werden von der Nahverkehrsgewerkschaft weder an Dritte verkauft noch anderweitig vermarktet.
Die Nahverkehrsgewerkschaft trifft Vorkehrungen, um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.

AUTOMATISCH ERFASSTE INFORMATIONEN

Während Sie unsere Website besuchen, werden gelegentlich automatisch einige allgemeine, nicht personenbezogene Informationen, wie z.B. verwendeter Internet-Browser, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit u.a. erfasst. Wir nutzen diese Informationen zur Ermittlung der Attraktivität unserer Website, um permanent Verbesserungen vornehmen zu können.